Ce sont les livres pour ceux qui cherchent à lire le Stefan Zweig, à lire ou à télécharger des livres Pdf / ePub et certains auteurs peuvent avoir désactivé la lecture en direct. Vérifiez le livre s'il est disponible pour votre pays et si l'utilisateur déjà abonné aura accès à tous les livres gratuits de la bibliothèque.

The Collected Stories of Stefan Zweig

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

The Collected Stories of Stefan Zweig by Stefan Zweig Book Summary:

In this magnificent collection of Stefan Zweig's short stories the very best and worst of human nature are captured with sharp observation, understanding and vivid empathy. Ranging from love and death to faith restored and hope regained, these stories present a master at work, at the top of his form. Perfectly paced and brimming with passion, these twenty-two tales from a master storyteller of the Twentieth Century are translated by the award-winning Anthea Bell.Deluxe, clothbound edition.

Three Lives: A Biography of Stefan Zweig

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Three Lives: A Biography of Stefan Zweig by Oliver Matuschek Book Summary:

"It will definitely be regarded as the authoritative Stefan Zweig biography in the future."—Frankfurter Allgemeine ZeitungThis is the authorized biography of the world-famous Austrian writer Stefan Zweig. It includes the sort of personal detail conspicuously absent from Zweig's memoir The World of Yesterday, offering us a glimpse into the private world of this master of psychological insight. Drawing on a wealth of sources held by the Zweig estate, to which Oliver Matuschek had unique access, he recounts the eventful life of a writer spoilt by success, which changed direction under the influence of contemporary events and ended tragically in a suicide pact with his second wife Lotte. The title Three Lives refers to the three major phases in Zweig's life—his years of apprenticeship, his years of success as a professional "working writer" in Salzburg, and finally his years of exile in Britain, the United States, and Brazil.Oliver Matuschek studied politics and modern history, has co-authored several documentaries, and has published numerous works, most recently I Know the Magic of Writing: Catalogue and History of the Autograph Collection of Stefan Zweig (2005).

Stefan Zweig: Die Welt von Gestern (German Edition)

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Stefan Zweig: Die Welt von Gestern (German Edition) by Stefan Zweig Book Summary:

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.Die Welt von Gestern, mit dem Untertitel "Erinnerungen eines Europäers", ist ein autobiografisches Werk Stefan Zweigs. Das Buch entstand kurz vor Zweigs Tod in den letzten Jahren (von 1939 bis 1941) seines Exils und erschien postum 1942 im Bermann-Fischer Verlag AB in Stockholm.Das Buch zeichnet sich durch die persönliche Nähe aus, die der Leser durch die fein gewebte literarische Struktur zum Ich-Erzähler bekommt. Das Werk verbindet damit den objektiven Blick auf die Kultur des alten Europas mit teilweise persönlichen Innenansichten des Ich-Erzählers. Inwieweit Zweig sein persönliches Leben in diesem Buch dargestellt oder eben herausgehalten hat, ist umstritten.

Ostend: Stefan Zweig, Joseph Roth, and the Summer Before the Dark

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Ostend: Stefan Zweig, Joseph Roth, and the Summer Before the Dark by Volker Weidermann Book Summary:

It’s the summer of 1936, and the writer Stefan Zweig is in crisis. His German publisher no longer wants him, his marriage is collapsing, and his house in Austria—searched by the police two years earlier—no longer feels like home. He’s been dreaming of Ostend, the Belgian beach town that is a paradise of promenades, parasols, and old friends. So he journeys there with his lover, Lotte Altmann, and reunites with fellow writer and semi-estranged close friend Joseph Roth, who is himself about to fall in love. For a moment, they create a fragile haven. But as Europe begins to crumble around them, the writers find themselves trapped on vacation, in exile, watching the world burn. In Ostend, Volker Weidermann lyrically recounts “the summer before the dark,” when a coterie of artists, intellectuals, drunks, revolutionaries, and madmen found themselves in limbo while Europe teetered on the edge of fascism and total war.   Ostend is the true story of two of the twentieth century’s great writers, written with a novelist’s eye for pacing, chronology, and language—a dazzling work of historical nonfiction.  (Translated from the German by Carol Brown Janeway)

Cvejg Stefan. Pismo neznakomki: Novelly./Stefan Zweig. Letter from an Unknown Woman: Novels.

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Cvejg Stefan. Pismo neznakomki: Novelly./Stefan Zweig. Letter from an Unknown Woman: Novels. by n/a Book Summary:

The following description is in Russian (transliterated), followed by an automated English translation. We apologize for inaccuracies in the computer-generated English translation. Please feel free to contact us for an accurate human English translation, which well be happy to prepare upon requestM.: AST. 2011. hardcover, the usual format.We ship to worldwide destinations from worldwide origination points, including our overseas facilities. Shipping and handling charges are based on the actual weight. Buyers are advised to request a postage cost estimate before placing an order. Most orders are delivered by international mail within 30 days. For expedited shipping please contact us before placing your order

Stefan Zweig. Das Gesamtwerk.: In chronologischer Auflage. Neu bearbeitet. (Gesamtwerke der Weltliteratur 4) (German Edition)

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Stefan Zweig. Das Gesamtwerk.: In chronologischer Auflage. Neu bearbeitet. (Gesamtwerke der Weltliteratur 4) (German Edition) by Stefan Zweig Book Summary:

Mit dieser Ausgabe des Gesamtwerks Stefan Zweigs wurde eine außergewöhnliche redaktionelle Arbeit geleistet.Die Sammlung ist um ein Weites vollständiger als andere erhältliche ebook-Fassungen, die Werke sind chronologisch sortiert und nach Veröffentlichungsbänden kategorisiert, mehrere anfängliche Inhaltsverzeichnisse erlauben je nach Wunsch einen chronologische oder aber gattungssortierte Übersicht über das Gesamtwerk.Zudem weisen die einzelnen Werke zu deren Beginn jeweils ein Inhaltsverzeichniss zur Kapitelübersicht auf, das ein gezieltes Springen innerhalb des Einzeltextes ermöglicht, ohne dabei notwendigerweise auf das Gesamtverzeichnis zurückgreifen zu müssen.Damit kann sich der Leser ganz auf die Genuss der fesselnden Schriften Zweigs konzentrieren.Aus dem Inhaltsverzeichnis:Vergessene Träume (1900)Prater Frühling (1900)Im Schnee (1901)Silberne Saiten (1901)Die Liebe der Erika Ewald – Novellen (1904)Die Liebe der Erika EwaldDer Stern über dem WaldeDie WanderungDie Wunder des LebensDas Kreuz (1906)161Die frühen Kränze (1906)Scharlach (1908)Jeremias – Eine dramatische Dichtung in neun Bildern (1917)Der Zwang (1920)Drei Meister: Balzac – Dickens – Dostojewski (1920)Erstes Erlebnis – Vier Geschichten aus Kinderland (1920)Geschichte in der Dämmerung (1911)Die Gouvernante (1911)465Brennendes Geheimnis (1911)Sommernovellete (1911)Marceline Desbordes-Valmore – Das Lebensbild einer Dichterin (1920)Romain Rolland – Der Mann und das Werk (1921)Drei Dichter ihres Lebens (Casanova-Stendhal-Tolstoi) (1925)Angst (1925)Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin – Kleist – Nietzsche (1925)Verwirrung der Gefühle (1927)Untergang eines Herzens (1927)Die gleich-ungleichen Schwestern (1927)Sternstunden der Menschheit (1927)Amok – Novellen einer Leidenschaft (1928)Der Amokläufer1215Die Frau und die LandschaftPhantastische NachtBrief einer UnbekanntenDie MondscheingasseDie unsichtbare Sammlung – Novellen (1929)Die unsichtbare SammlungBuchmendelUnvermutete Bekanntschaft mit einem HandwerkJoseph Fouché – Bildnis eines politischen Menschen (1929)Die Heilung durch den Geist: Mesmer – Mary Baker-Eddy – Freud (1931)Marie Antoinette (1932)Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam (1934)Maria Stuart (1935)Castellio gegen Calvin (1936)Magellan (1938)Die Ungeduld des Herzens (1939)Brasilien (1941)Schachnovelle (1942)Die Welt von Gestern – Erinnerungen eines Europäers (1944)Amerigo – Die Geschichte eines historischen Irrtums (1944)Legenden (1945)Rahel rechtet mit GottDie Augen des ewigen BrudersDer begrabene LeuchterDie Legende der dritten Taube (1916)War er es? (1987)ReiseberichteRezensionenKurze Texte über historische PersönlichkeitenÜber SchriftstellerBriefe an SchriftstellerKurze Texte über Musiker und bildenden Künstler/Briefe an Frans MasereelAbschiedsbrief Stefan Zweigs – Declaracão

Das Käthchen von Heilbronn (Historisches Ritterschauspiel): Mit biografischen Aufzeichnungen von Stefan Zweig und Rudolf Genée (German Edition)

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Das Käthchen von Heilbronn (Historisches Ritterschauspiel): Mit biografischen Aufzeichnungen von Stefan Zweig und Rudolf Genée (German Edition) by Heinrich von Kleist Book Summary:

Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe ist ein großes historisches Ritterschauspiel in fünf Akten. Vor dem Femegericht klagt der Waffenschmied Theobald Friedeborn den Grafen vom Strahl an, seine Tochter Katharine mit Hilfe der Magie entführt zu haben. Denn nachdem der Graf seinen Harnisch in Theobalds Schmiede hatte richten lassen, hatte sich das Mädchen aus dem Fenster gestürzt und war ihm gefolgt, sobald ihre Knochenbrüche verheilt waren. Es stellt sich aber heraus, dass sie ihm freiwillig gefolgt ist. Heinrich von Kleist (1777-1811) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist.

Cvejg Stefan. Neterpenie serdca: Roman. Pismo neznakomki: Novella./Stefan Zweig. Neterpenie heart: a Novel. Letter from an Unknown Woman: Novella.

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Cvejg Stefan. Neterpenie serdca: Roman. Pismo neznakomki: Novella./Stefan Zweig. Neterpenie heart: a Novel. Letter from an Unknown Woman: Novella. by n/a Book Summary:

The following description is in Russian (transliterated), followed by an automated English translation. We apologize for inaccuracies in the computer-generated English translation. Please feel free to contact us for an accurate human English translation, which well be happy to prepare upon requestKaliningrad Book publishing. 1993. 366 Hardcover,We ship to worldwide destinations from worldwide origination points, including our overseas facilities. Shipping and handling charges are based on the actual weight. Buyers are advised to request a postage cost estimate before placing an order. Most orders are delivered by international mail within 30 days. For expedited shipping please contact us before placing your order

Die Augen des ewigen Bruders: Inspiriert von den heiligen indischen Texten der Bhagavad-Gita erzählt Stefan Zweig von der Erleuchtung Viratas (German Edition)

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Die Augen des ewigen Bruders: Inspiriert von den heiligen indischen Texten der Bhagavad-Gita erzählt Stefan Zweig von der Erleuchtung Viratas (German Edition) by Stefan Zweig Book Summary:

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.Stefan Zweigs Erzählung eines ungewöhnlichen Lebens nimmt den Leser ins alte Indien mit und gewährt uns einen Einblick in das Leben des Viratas. Aus dem Buch:Dieses ist die Geschichte Viratas, den sein Volk rühmte mit den vier Namen der Tugend, von dem aber nicht geschrieben ist in den Chroniken der Herrscher noch in den Büchern der Weisen und dessen Andenken die Menschen vergaßen.In den Jahren, ehe noch der erhabene Buddha auf Erden weilte und die Erleuchtung der Erkenntnis eingoß in seine Diener, lebte im Land der Birwagher bei einem König Rajputas ein Edler, Virata, den sie den Blitz des Schwertes nannten, weil er ein Krieger war, kühn vor allen andern, und ein Jäger, dessen Pfeile nie fehlten, dessen Lanze nie sich vergeblich schwang und dessen Arm niederfiel wie ein Donner über den Schwung seines Schwertes. Seine Stirne war hell, aufrecht standen seine Augen vor der Frage der Menschen: nie ward seine Hand gekrümmt gesehen zum bösen Knollen der Faust, nie seine Stimme gehört im Schreie des Zorns. Er diente als ein Treuer dem Könige, und seine Sklaven dienten ihm in Ehrfurcht, denn keiner war als rechtlicher gekannt an den fünf Strömungen des Flusses: vor seinem Hause beugten sich die Frommen, wenn sie vorübergingen, und die Kinder lächelten in den Stern seines Auges, wo sie ihn erblickten.

Heinrich von Kleist: Der Mann und das Werk: Autobiographische Werke, Briefe & Biographien (Mit Abschiedsbriefen & biografischen Aufzeichnungen von Stefan Zweig und Rudolf Genée) (German Edition)

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Heinrich von Kleist: Der Mann und das Werk: Autobiographische Werke, Briefe & Biographien (Mit Abschiedsbriefen & biografischen Aufzeichnungen von Stefan Zweig und Rudolf Genée) (German Edition) by Heinrich von Kleist Book Summary:

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.Heinrich von Kleist (1777-1811) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Er stand als "Außenseiter im literarischen Leben seiner Zeit jenseits der etablierten Lager" und der Literaturepochen der Weimarer Klassik und der Romantik. Kleists Leben war geprägt vom ruhelosen Streben nach idealem Glück, das sich jedoch immer wieder als trügerisch erwies, und dies spiegelt sich in seinem Werk wider. Nahezu mittellos und innerlich nahmen die Gedanken an einen Suizid aufgrund von Geldsorgen und der stetigen Kritik seiner Werke überhand. Kleist suchte und fand für den Weg des Suizids eine Begleiterin, die unheilbar an einem Karzinom erkrankte Henriette Vogel. Mit ihrem Einverständnis erschoss Kleist zuerst sie und dann sich selbst.Inhalt:Aufsatz, den sichern Weg des Glücks zu findenÜber die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim RedenBetrachtungen über den WeltlaufBrief eines Malers an seinen SohnBrief eines jungen Dichters an einen jungen MalerBrief eines Dichters an einen anderenAbschiedsbriefe:An Marie von KleistAn Marie von KleistAn Sophie Müller An Frau ManitiusAn Ulrike von KleistAn Marie von KleistAn Ernst Friedrick PeguilhenGedichte:Der Engel am Grabe des Herrn Herr von GoetheDie Welt und die WeisheitDie tiefste Erniedrigung Das letzte Lied Biografische Aufzeichnungen:Der Kampf mit dem Dämon (Stefan Zweig) Heinrich von Kleist: Ein Bild seines Lebens und Wirkens (Rudolf Genée)

Stefan Zweig - Gesammelte Werke: Ungeduld des Herzens, Schachnovelle, Brennendes Geheimnis, Marie Antoinette, Der Amokläufer, Maria Stuart, Sternstunden ... Werke bei Null Papier 4) (German Edition)

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Stefan Zweig - Gesammelte Werke: Ungeduld des Herzens, Schachnovelle, Brennendes Geheimnis, Marie Antoinette, Der Amokläufer, Maria Stuart, Sternstunden ... Werke bei Null Papier 4) (German Edition) by Stefan Zweig Book Summary:

*** NEU: Mit alphabetischem Index ***Über 8000 SeitenMit einem einführenden Aufsatz zu Leben und Werk.Zweig, zu seinen Lebzeiten einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller weltweit, wird schon früh in viele Sprachen übersetzt. Sein Werk als umfangreich zu beschreiben, grenzte an Untertreibung. Zweig ist ein Multitalent: Lyriker, Erzähler, Dramatiker und Kulturhistoriker.Stefan Zweig ist ein ebenso wortgewaltiger wie eleganter Erzähler. Vor allem seine Prosa und Biografien ("Joseph Fouché", "Marie Antoinette") finden bis heute ein Publikum. Das Gesamtwerk zeichnet sich durch viele Novellen ("Schachnovelle", "Der Amokläufer") und historisch basierten Erzählungen aus (Tolstoi, Dostojewski, Napoléon, Marie Antoinette, Freud).Alle wichtigen Werke Zweigs finden sich in dieser Sammlung›Wissen Sie, daß ich dadurch meine Pension verliere?‹›Ich werde sie Ihnen entschädigen.‹›Sie sind sehr deutlich ... Aber ich will noch mehr Deutlichkeit. Welche Summe haben Sie als Honorar in Aussicht genommen?‹›Zwölftausend Gulden, zahlbar auf Scheck in Amsterdam.‹Ich ... zitterte ... ich zitterte vor Zorn und ... ja auch vor Bewunderung. Alles hatte sie berechnet, die Summe und die Art der Zahlung, durch die ich zur Abreise genötigt war, sie hatte mich eingeschätzt und gekauft, ohne mich zu kennen, hatte über mich verfügt im Vorgefühl ihres Willens. Am liebsten hätte ich ihr ins Gesicht geschlagen ...[Ausschnitt aus "Der Amokläufer"]Auszug aus dem ausführlichen Inhaltsverzeichnis:- Stefan Zweig - Leben und Werk- Ungeduld des Herzens- Brennendes Geheimnis- Der Amokläufer- Maria Stuart- Sternstunden der Menschheit- Jeremias - Eine dramatische Dichtung in neun Bildern- Drei Dichter ihres Lebens: Casanova - Stendhal - Tolstoi- Schachnovelle- Drei Meister: Balzac - Dickens - Dostojewski- Brasilien - Ein Land der Zukunft- Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin - Kleist - Nietzsche- Erstes Erlebnis - Vier Geschichten aus Kinderland- Marie Antoinetteu.

Stefan Zweig: Die Wunder des Lebens: Bereits in dieser frühen Arbeit sind viele Themen von Stefan Zweig vorhanden: eine unwahrscheinliche Begegnung, der ... Vorliebe für Geschichte (German Edition)

Stefan Zweig [Pdf/ePub] eBook

Stefan Zweig: Die Wunder des Lebens: Bereits in dieser frühen Arbeit sind viele Themen von Stefan Zweig vorhanden: eine unwahrscheinliche Begegnung, der ... Vorliebe für Geschichte (German Edition) by Stefan Zweig Book Summary:

Diese Ausgabe von "Die Wunder des Lebens" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.Die Geschichte findet Mitte des sechzehnten Jahrhunderts in Antwerpen statt. Ein reicher und frommer Mann will ein Gemälde seine Kirche schenken aus Dankbarkeit für die wundersame Heilung seiner Mutter.Bereits in dieser frühen Arbeit sind viele Themen von Stefan Zweig vorhanden: die Beleuchtung eines unwahrscheinlichen Begegnung, der Sinn des Lebens, der Religion und eine große Vorliebe für Geschichte.Aus dem Buch:Einige Wochen gingen seit jener Unterredung dahin, in welcher der Maler seinem Freunde die Vollendung des Bildes für den Altar der Gottesmutter zugesagt hatte, und noch immer blickte die unberührte Leinwand vorwurfsvoll den alten Meister an, der sie beinahe zu fürchten begann und die Stunden immer lieber auf der Straße zubrachte, um nicht die grausame Mahnung und den schweigenden Vorwurf seiner Mutlosigkeit fühlen zu müssen.